Ergebnisse 1 – 24 von 25 werden angezeigt

Klicklaminat – Einfache Verlegung kombiniert mit edlem Design

Optisch wirksamer Laminatboden ist ein Plus für jeden Raum. Zudem erfordert das mehrschichtige Klicklaminat beim Verlegen weniger handwerkliches Geschick als so manch andere Renovierungsarbeit im Haus. Klicklaminat erhalten Sie in den unterschiedlichsten Designs. Der funktionale Bodenbelag ist für nahezu jede Unterbodenart geeignet, ist belastbar, kostengünstig und passend zu differenten Wohnstilen.

Klicklaminatböden: Unsere Produkte im Überblick

9,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.47 m² (24,68€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

9,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.47 m² (24,68€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

9,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.47 m² (24,68€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

9,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.47 m² (24,68€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

9,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.47 m² (24,68€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

12,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.2222 m² (28,84€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

12,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (28,84€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

12,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (28,84€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

12,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (28,84€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

12,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (28,84€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

17,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (39,94€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

17,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (39,94€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

17,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (39,94€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

17,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (39,94€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

17,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (39,94€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

18,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (42,16€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

18,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (42,16€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

18,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (42,16€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

18,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (42,16€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

18,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (42,16€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

18,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (42,16€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

18,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (42,16€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

18,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (42,16€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

18,99 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 2.22 m² (42,16€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Einfachheit - Wie lässt sich Klicklaminat verlegen?

Sie entscheiden in welcher Verlegerichtung Sie Ihre Dielen anbringen möchten. Ein guter Rat besagt jedoch, quer zur Laufrichtung und längs zur Tageslichtquelle ist die beste Option. Klicklaminat zählt zu den härteren Bodenbelägen und verursacht beim Betreten Geräusche. Aus diesem Grunde ist eine Trittschalldämmung als Laminatunterlage wichtig. Diese Dämmungen sind zum Ausrollen oder als Platten verfügbar. Dicke Laminatpaneele absorbieren den Schall besser als Paneele von geringerer Stärke und daher ist eine dünnere Trittschalldämmung ausreichend. Klicklaminat wird grundsätzlich schwimmend verlegt, ohne Kleber. Als handwerkliche Hilfsmittel sind ein Hammer, ein Zollstock, ein Schlagblock und eine Kappsäge von Vorteil. Klicklaminat verfügt über Nut und Feder, die Sie beim Verlegen einfach ineinander klicken (Klicktechnik). Legen Sie die Paneele im Winkel von 45 Grad zueinander an und drücken Sie diese nach unten, bis sie einrasten. Bei Bedarf können Sie Ihr Klicklaminat ohne Schwierigkeiten wieder entfernen oder es an anderer Stelle erneut auslegen.

Welche Laminatstärke eignet sich für welche Bodenbeanspruchung?

Allgemein bewegt sich die Stärke von Klicklaminat zwischen 6 und 12 mm. Für stark frequentierte Räume im Privathaushalt wie Wohn- und Kinderzimmer oder auch den Flur sollten Sie eine Laminatstärke von 8 mm verwenden. Ein Gästezimmer ist meist minder beansprucht und kann deshalb mit einer Paneelstärke von 6 mm versehen werden. Gewerblich genutzte Räume, wie beispielsweise Büros mit Publikumsverkehr, sind ein anderes Thema. Hier sollte eine Laminatstärke von 12 mm die Regel sein, denn sonst kann es schnell zu Abnutzungserscheinungen kommen. Selbst im Bad müssen Sie nicht auf Klicklaminat verzichten, falls Sie dort einen wärmeren Bodenbelag bevorzugen. In Feuchträumen ist dickeres Klicklaminat (Feuchtraumlaminat), das speziell für höhere Luftfeuchtigkeit geeignet ist, zu verwenden. Die Verstärkung der Klickverbindung erreichen Sie in diesem Fall mit Kleber, der das Eindringen von Feuchtigkeit maßgeblich verhindert. Des Weiteren können Sie Klicklaminat, sofern es dafür gekennzeichnet ist, ohne Schwierigkeiten auf Fußbodenheizungen verlegen. Achten Sie beim Kauf unbedingt auf die richtige Trittschalldämmung mit guter Wärmeleitfähigkeit.

Randleisten setzen und Aussparungen im Klicklaminat

Spezielle Besonderheiten beim Auslegen von Klicklaminat sind die Aussparungen für Heizungsrohre sowie das Anbringen der Sockelleisten. In beiden Fällen sollten Sie die Dehnungstoleranz des Klicklaminats nicht aus den Augen verlieren. Laminat arbeitet, es dehnt sich bei Temperaturschwankungen aus. Abhängig von Temperaturunterschieden und Belastungen kann sich Klicklaminat im Laufe von Jahren verschieben oder Fugen zwischen einzelnen Dielen bilden. Lassen Sie unbedingt beim Verlegen des Laminats zu den Wänden hin eine Dehnungsfuge von ca. 10 mm. Diese wird am Ende des Arbeitsganges durch die Randleisten verdeckt. Gleiches berücksichtigen Sie beim Aussägen der Löcher für die Heizungsrohre. Sägen Sie einen Schlitz in Rohrbreite plus Dehnungstoleranz in das Paneel. Zum Schluss erfolgt das Zuschneiden und Montieren der Sockelleisten, wozu Sie gern einen geeigneten Kleber verwenden können. Die Randleisten dienen als Abschluss sowie zum Verdecken der Fuge zwischen Wand und Boden.

Was ist bei der Bodenpflege zu beachten? Klicklaminat ist nicht wasserbeständig! Bei starkem Eindringen von Nässe kann es schnell zum Anschwellen der Paneele oder zu Wölbungen im Belag kommen. Sie sollten Ihren neuen Laminatboden eher mit dem Staubsauger oder mit einem trockenen bis leicht feuchten Bodenwischtuch reinigen. Klicklaminat kann sparsam mit mildem Laminatreiniger behandelt werden, denn dieser verleiht dem Boden einen tollen Glanz.