Zeigt alle 14 Ergebnisse

Vinylböden in Betonoptik

35,00 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.34 m² (116,90€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

35,00 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.34 m² (116,90€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

35,00 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.34 m² (116,90€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

35,00 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.34 m² (116,90€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

35,00 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.34 m² (116,90€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

42,50 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.34 m² (141,95€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

42,50 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.34 m² (141,95€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

42,50 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.41 m² (144,93€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

42,50 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.41 m² (144,93€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

55,90 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 4.46 m² (249,31€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

55,90 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 4.46 m² (249,31€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

55,90 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 4.46 m² (249,31€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

55,90 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 4.46 m² (249,31€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

55,90 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 4.46 m² (249,31€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Vinylboden in Betonoptik - Viele Designs für alle Wohnstile

Ein industriell aussehender Boden hat sich zu einem echten Trend etabliert. Wenn Sie einen Vinylboden in Betonoptik kaufen, können Sie sich diesen Wohntraum ganz einfach und in hoher Qualität erfüllen. Das schlichte Grau lässt Ihren Vinylboden minimalistisch erscheinen und ist ein Farbton, der sowohl im Altbau, als auch im Neubau mit beinahe allen Wandfarben und Einrichtungsstilen harmoniert. Dabei kann der an Beton erinnernde Fußboden aus Vinyl hell, mittelgrau oder dunkelgrau sein.

Welche Wirkung erzielt ein Vinylboden in Betonoptik?

Betongrau ist ein Farbton, den Sie in tageslichtdurchfluteten, aber auch in dunkleren Räumen gleichermaßen verwenden können. Da es sich um eine optisch glatte Oberfläche handelt, brauchen Sie bei Vinylböden in Betonoptik nicht überlegen, ob Sie den Boden längs oder quer vom Fenster aus verlegen. Fakt ist, dass der Industrial Chic Boden in Betongrau zu den meisten Wohnstilen und Wandfarben passt. In Ihren Räumen erzeugen Sie eine warme, gleichzeitig aber dezente Optik und eine Wirkung, die für Aufmerksamkeit sorgt und Ihren Fußboden in den Fokus stellt. Entgegen einiger Meinungen ist ein Vinylboden in Betonoptik keinesfalls kühl und unpersönlich. Vielmehr erstrahlt vor allem helles Grau in einem warmen Ton, während ein dunkler an Beton erinnernder Boden für eine zeitlose Eleganz sorgt.

Zu welchen Wandfarben passt ein Vinylboden in betongrau?

Durch seine Neutralität können Sie praktisch zu jeder Wandfarbe einen Vinylboden in Betonoptik kaufen und sich darüber freuen, wie gut Ihr Fußboden zum Wanddesign passt. Bei hellen Böden empfiehlt sich eine dunklere Wandfarbe, die Ihrem Raum das gewisse Etwas verleiht und einen Hauch von Luxus verströmen lässt. Kombinieren Sie den Vinylboden in Betonoptik mit weißen Wänden, wirken kleine Räume größer und Sie haben die Möglichkeit, fehlendes Tageslicht durch die helle Raumgestaltung zu kompensieren. Sehr beliebt in Wohnräumen ist eine schwarze oder anthrazitfarbige Wand, die Ihren an Beton erinnernden Fußboden perfekt in Szene setzt. Ob Sie sich für Holzmöbel, für farbiges Mobiliar oder für Klavierlackmöbel in Schwarz oder Weiß entscheiden, spielt eine eher untergeordnete Rolle, wenn Sie einen Vinylboden in Betonoptik kaufen und den Boden des Raumes damit neutral gestalten.

Einen Vinylboden in Betonoptik kaufen: Die Vorteile im Überblick

Sicherlich können Sie den Boden in Ihrem Neubau mit Estrich ausgießen und auf diesem Weg einen echten Betonboden gestalten. Doch die Problematik basiert auf der Oberfläche, die rau und schwer zu reinigen ist. Wenn Sie hingegen einen Vinylboden in Betonoptik kaufen, dürfen Sie sich über das exklusive industrielle Design freuen, ohne dass Sie mit den Nachteilen eines Betonbodens Vorlieb nehmen müssen. Vinylböden sind in zahlreichen Designs erhältlich und eignen sich je nach Qualität für die Verlegung über Fußbodenheizungen. Wollen Sie auch im Badezimmer oder in der Küche nicht auf einen an Beton erinnernden Fußboden verzichten? Dann ist ein Vinylboden in Betonoptik die beste Lösung, da Sie diesen auch in einer speziellen Ausführung für Feuchträume kaufen können.

"Betonoptik" ist leichter zu reinigen als ein Betonboden

Wie bereits angesprochen, ist ein originaler Betonboden praktisch unmöglich mit konventionellen Haushaltsreinigern zu säubern. Die raue, unebene Oberfläche stellt ein größeres Problem dar. Dem gegenüber steht der Vinylboden in Betonoptik. Auch wenn die Optik und die Struktur von Beton kaum zu unterscheiden sind, ist die Oberfläche glatt und sehr leicht zu säubern. Auch die angenehme Fußwärme, die ein klassischer Betonboden nicht bietet, gehört zu den Vorteilen von Vinylböden. Ob hell oder dunkel: Wenn Sie einen Vinylboden in Betonoptik kaufen, werden Sie dessen Vorteile schon bei der Verlegung schätzen. Da auch die hygienische Reinigung nicht vor eine Herausforderung stellt, erweist sich ein Vinylboden im Betondesign als praktische Alternative zum klassischen Bodenbelag aus Echtbeton.

Fazit | Modernes Wohnen mit einem Vinylboden in Betonoptik

Im modernen, luxuriösen Neubau, aber auch in immer mehr Altbauten hat sich ein Vinylboden im Betondesign zu einem Lieblingsbelag entwickelt. Sind Sie im industriellen Design eingerichtet oder haben Sie Ihre Räume modern gestaltet? In beiden Fällen können Sie einen Vinylboden in Betongrau wählen und den minimalistischen Boden perfekt in Ihrem Stil integrieren. Die leichte Reinigung, die Langlebigkeit und die robusten Eigenschaften sind weitere Gründe, die für die Betonoptik sprechen und den Vinylboden als erste Wahl gegenüber eines klassischen Echtbetonbodens auszeichnen.