Zeigt alle 3 Ergebnisse

Vinylböden in Mosaik Optik

42,50 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.34 m² (141,95€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

42,50 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.34 m² (141,95€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

42,50 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 3.34 m² (141,95€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zeitlos charmant und robust | Vinylboden in Mosaik Optik

Die Mosaik Optik eignet sich je nach Farbgebung und Mustern für Küchen und Badezimmer, aber auch für Büros und Dielen. Wenn Sie sich für einen Vinylboden in Mosaik Optik entscheiden, schaffen Sie ein freundliches Ambiente im Raum. Wichtig ist, dass Sie auf die Nutzungsklasse achten und einen Vinylboden Mosaik kaufen, der bei der geplanten Verlegung im Bad auf jeden Fall für den Feuchtraum geeignet ist.

Welche Wirkung erzielt ein Mosaik Optik Vinylboden?

Ein Vinylboden im Mosaik Design ist mindestens zweifarbig, oftmals aber mehrfarbig. Dabei können die Farben aus einer Farbgruppe stammen und in unterschiedlichen Nuancen verarbeitet sein. Die zweite Variante sind Mosaik Fußböden aus Vinyl, die äußerst farbenfroh und wild gemustert sind. Fakt ist in beiden Fällen, dass Sie sich für einen Blickfang entscheiden, wenn Sie einen Vinylboden Mosaik kaufen. Umso wichtiger ist es, dass die sonstige Gestaltung des Raumes eher neutral und am besten in einer Farbe, die im Bodenbelag vorkommt, erfolgt. Weiße Wände und helle Möbel harmonieren immer mit einem Vinylboden, der als Mosaik designt ist. Ihr Raum wirkt freundlich und erzeugt ein warmes Gefühl.

Vinylboden Mosaik kaufen - für welche Räume?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Möchten Sie einen an Glassteinchen erinnernden Vinylboden mit Mosaik kaufen, eignet er sich am besten für Ihr Badezimmer oder für die Küche. Entscheiden Sie sich hingegen für ein Mosaik in Natursteinoptik, ist eine Verlegung im ganzen Haus möglich. Vinylböden werden heute größtenteils mit Klickmechanismus verlegt, so dass sie in der Verarbeitung an Laminat oder Parkett erinnern. Es gibt unterschiedliche Nutzungsklassen, in denen Sie beispielsweise einen Vinylboden mit Mosaik Optik für Räume mit Fußbodenheizung, für wenig betretene Zimmer und für Feuchträume wie das Badezimmer wählen können. Da ein Mosaik meist dominant ist, sollte der Raum, in dem Sie den neuen Boden verlegen wollen, tageslichthell und nicht zu klein sein.

Mosaik Optik: Anforderungen an die optimale Verlegung

Bei geometrischen Mustern sollte die Verlegung mit dem Muster selbst erfolgen. Diese Technik wird beim Vinylboden in Mosaik Optik vor allem dann wichtig, wenn es sich um Ornamente wie Blumen, um kreisförmige Gebilde oder um Dekore mit geraden Linien handelt. Achten Sie darauf, dass die Farben der aneinander gelegten Vinyldielen harmonieren. Bei Mosaikböden in Dielenform planen Sie bestenfalls 15% Verschnitt ein, da Sie die einzelnen Elemente zugunsten der formharmonischen Verlegung stellenweise kürzen müssen. Ebenfalls empfiehlt es sich, vor einer eventuellen Verklebung eine Probeauslegung zu machen und die passenden Vinylbodenelemente - wie bei einem Puzzle, nebeneinander zu verlegen. Bei Klickvinyl ist eine nachträgliche Ausbesserung möglich. Bei der Vollverklebung besteht diese Option nicht.

Welche Wandfarben passen zum Mosaik Design des Vinylbodens?

Weiße Decken und Wände passen zu jedem Vinylboden. Bei Vinylboden in Mosaik Optik können Sie Ihre Wände praktisch in allen Farben gestalten, die sich im Boden wiederfinden und die dementsprechend mit Ihrem Vinylbodenbelag harmonieren. Eine moderne Methode ist die Aufhellung der Bodenfarbe, in dem Sie sich zum Beispiel beim blauen Mosaik auf eine hellblaue Wandfarbe konzentrieren. Prinzipiell gilt die Devise: Wenn Sie einen Mosaik Vinylboden kaufen und sich auf dunkle Designs berufen, sollte die Wand deutlich heller gestaltet werden. Entscheiden Sie sich für einen hellen und eher dezent gemusterten Vinylboden im Mosaik Design, dürfen die Wände dunkler akzentuiert werden.

Tipp: Bei Mosaik Böden sollten Sie auf gemusterte Tapeten oder mehrfarbige Wände verzichten, da der Raum sonst zu farbenfroh und aufregend wirkt.

Fazit | Mosaik Vinylböden eignen sich nicht nur für Ihr Badezimmer!

Sicherlich ist ein Mosaik Vinylboden eine ideale Entscheidung für moderne Badezimmer. Neben dem Einsatz im Feuchtraum können Sie einen Vinylboden in Mosaik kaufen, der für einen repräsentativen Charakter in der Diele, in der Küche oder in anderen Räumen Ihres Hauses sorgt. Zweifarbige Designs bieten sich für die Verlegung im Arbeitszimmer und im Essbereich an, vor allem, wenn sie in den Farben und Formen von Naturstein gestaltet sind. Verlegen Sie den Vinylboden in Ihrem Bad, müssen die Übergänge zur Wand mit Silikon abgedichtet werden. Ein spezieller Feuchtraum-Vinylboden ist essenziell. Die Verlegung erfolgt im Bad am besten mit einer vollflächigen Verklebung.