Zeigt alle 3 Ergebnisse

Vinylböden in Uni Optik

55,90 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 5.01 m² (280,06€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

55,90 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 5.01 m² (280,06€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

55,90 € /㎡ inkl. MwSt.

Inhalt pro Paket: 5.01 m² (280,06€ *)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Vinylboden in Uni-Optik | Ein kleines Detail mit großen Effekten

Holzoptik, Fliesen- oder Steinoptik? Vor dieser Frage stehen Sie nicht, wenn Sie seinen Vinylboden in Uni Optik kaufen möchten. Der einfarbige Belag ist in zahlreichen Farben erhältlich und lässt sich so optimal auf Ihren Wohnstil, auf das Farbkonzept im Raum und auf Ihren persönlichen Anspruch abstimmen. Vinylböden in heterogener Ausführung sind mit und ohne haptische Strukturen zu finden. Wenn Sie eine ganz glatte Fläche wünschen, ist ein Vinylboden ohne farbliche Nuancierungen und ohne Struktur eine Lösung mit effektiver Wirkung.

Für welche Räume eignet sich Vinylboden in Uni Optik?

Hauptsächlich finden Vinylböden in Uni Optik in öffentlichen Bereichen, in Büros und in Geschäften Verwendung. Doch auch in Ihren eigenen vier Wänden kann der Bodenbelag sehr charmant sein und Ihr Ambiente unterstreichen. In Bädern und Küchen, in Schlafzimmern und in Kinderzimmern lässt sich mit einem Vinylboden in heterogener Optik ein Farbkonzept bilden und dabei für einen haltbaren, belastbaren und äußerst robusten Fußboden sorgen. Wenn Sie einen stark frequentierten Bereich oder einen Feuchtraum mit Vinylböden auslegen wollen, sollten Sie auf die Nutzungsklasse und auf die Eignung für die Verlegung im Badezimmer achten. Prinzipiell können Sie für jeden Raum einen Vinylboden in Uni Optik kaufen und sich darauf verlassen, dass er die gewünschte Wirkung nicht verfehlt.

Welche Wirkung erzielen heterogene Vinylböden?

Vinylböden in Uni Optik können Sie in klassischen Betongrau über Weiß, Anthrazit und Naturtönen wählen. Das heißt, dass die Wirkung auf Ihr Ambiente ganz nach Ihrer Vorstellung gestaltet werden kann. In einem Wohnzimmer kann naturfarbener Vinylboden in Uni Optik zum Blickfang werden, während Sie im Schlafzimmer mit einem betongrauen Vinylboden eine exklusive Aura erzielen. Ein großer Vorteil bei unifarbenen Vinylböden ist die Tatsache, dass Sie die Wände individuell gestalten und sich bei der Einrichtung viel Spielraum geben können. Um die flächige, einfarbige Optik zu unterstreichen, sollten Sie bereits beim Kauf von Vinylboden in Uni Optik darauf achten, dass er sich ohne sichtbare Kanten verarbeiten lässt.

Die passenden Wandfarben zum Vinylboden in Uni Optik

Am besten planen Sie die Wandfarbe in dem Moment, in dem Sie einen Vinylboden in Uni Optik kaufen. Eine Ausnahme bildet hier lediglich Ihr Wunsch nach einem weißen Wandanstrich. Liegt Ihr Fokus auf gemusterten Tapeten, sollte sich die Farbe des Fußbodens in kleinen Akzenten an der Wand wiederfinden. Möchten Sie ein Zimmer vollfarbig streichen, empfehlen sich vor allem hellere oder dunklere Nuancen des Bodenfarbtons. Auch Komplementärfarben sind geeignet und verleihen Ihrem Raum eine frische und moderne Ausstrahlung. Bei kräftig gefärbten, leuchtenden Vinylböden in Uni Optik setzen Sie bei der Wandgestaltung am besten auf dezente Farbtöne. Auf Muster und Ornamente an Ihren Wänden brauchen Sie bei einfarbigen Böden nicht verzichten.

Worauf beim Kauf achten und wie werden einfarbige Vinylböden verlegt?

Beim Kauf steht natürlich die Farbe des Vinylboden in Uni Optik an erster Stelle. Nachdem Sie sich für einen Farbton entschieden haben, sollten Sie sich näher mit den Nutzungsklassen beschäftigen. Ein weiterer Punkt, den Sie bereits beim Kauf des Vinylboden in Uni Optik beachten sollten, ist die gewünschte Verlegeart. Heterogene Vinylböden können an einem Stück von der Rolle, aber auch mit Klick-Mechanismus wie Laminat und Parkett verlegt werden. Beide Verlegearten haben ihre Vorteile und Nachteile. Die Klick-Verlegung muss mit großer Sorgfalt erfolgen, so dass die Kanten der einzelnen Elemente im Anschluss nicht zu sehen sind. Bei Vinylböden an einem Stück kann die Verlegung in großen Räumen ohne entsprechende Erfahrung vor eine Herausforderung stellen.

Fazit | Der Charme beim Vinylboden in Uni Optik liegt in der Einfachheit des Designs

Vinylböden in einfarbigen Designs können über eine völlig glatte, über eine leicht strukturierte oder über eine marginale Ton in Ton Musterung verfügen. In Arztpraxen und öffentlichen Einrichtungen, aber auch in Ihrem Haus oder in der Wohnung sorgt ein Vinylboden in Uni Optik durch seine dezente Ausstrahlung für einen repräsentativen Blickfang. Ein großer Vorteil dieser Böden basiert auf den unendlichen Möglichkeiten der Wandgestaltung. Vor allem, wenn Sie die Farbe der Tapete oder der anderweitigen Wandverkleidung auf den Farbton des Bodens abstimmen, sorgen Sie für Harmonie und Gemütlichkeit im Raum. Einen Vinylboden in Uni Optik kaufen Sie im Regelfall zum Verkleben, wobei es auch Angebote mit Klickmechanismus gibt.